Moritz Mannhardt – "Stille Orte"

9,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-6 Tag(e)

Beschreibung

Moritz Mannhardt – "Stille Orte"

115 Toiletten im öffentlichen Raum


MOBILE TOILETTENKABINE 1973 erfand der in Deutschland stationierte amerikanische Soldat Fred Edwards die mobile Toilette, da er seine Notdurft bei Manövern nicht in Gesellschaft seiner Kameraden verrichten wollte. Grund war zudem die Unzumutbarkeit, mit einhergehenden Gerüchen und Geräuschen konfrontiert zu werden. In seiner Garage schraubte er die mobile Version eines stillen Örtchens zusammen: Ein Pissoir und einen Behälter mit Loch. Durch Bretter wurde Privatsphäre geschaffen. Die mobile Toillete, welche die Bezeichnung Dixi erhielt, war so erfolgreich, dass er das Militär verließ und in Deutschland vollständig mit ihrer Produktion beschäftigt war. Quelle: Wikipedia - die freie Enzyklopädie


Softcover

DIN A6 (10,5 x 14,8 cm)

116 Seiten, farbig